• Fachkongress Zone Zukunft: Wirtschaft braucht Raum

Fachkongress Zone Zukunft: Wirtschaft braucht Raum

16.09.2022

Am 27. September 2022 lädt die Handelskammer beider Basel zum Fachkongress Zone Zukunft ein. Die zweite Ausgabe dieses Veranstaltungsformats findet im Switzerland Innovation Park Basel Area Main Campus auf dem boomenden Bachgraben-Areal in Allschwil statt.

Der hochkarätige Anlass widmet sich dem Spannungsfeld zwischen Wirtschaft und Raumentwicklung. Denn trotz des grossen Potenzials von Transformationsarealen im Raum Basel ist die Verfügbarkeit von Flächen für viele Wirtschaftszweige stark eingeschränkt. Am Fachkongress treffen sich deshalb Unternehmerinnen, Investoren, Politikerinnen und ausgewiesene Fachexperten, um gemeinsam Lösungsansätze zur regionalen Raumplanung zu entwickeln. Der Blick über die Landesgrenzen hinaus – etwa nach Grünheide bei Berlin, wo in Rekordzeit die erste Tesla-Gigafactory in Europa entstand – verspricht neue Impulse und Lösungsansätze für die Arealentwicklung der Region. Die neuesten Trends und Erkenntnisse werden von hochkarätigen Referentinnen und Referenten aufgezeigt, unter anderem durch

  • Arne Christiani
    Bürgermeister von Grünheide, DE (Standort Tesla-Gigafactory)
  • Alt-Ständerätin Anita Fetz
    Verwaltungsrätin Rhystadt AG
  • Thomas Huber
    CEO SKAN Group
  • Dr. Maria Lezzi
    Direktorin Bundesamt für Raumentwicklung
  • Regierungsrat Kaspar Sutter
    Wirtschaftsdirektor des Kantons Basel-Stadt
  • Regierungsrat Thomas Weber
    Wirtschaftsdirektor des Kantons Basel-Landschaft
  • Dr. Roger Wehrli
    Stv. Leiter allgemeine Wirtschaftspolitik & Bildung economiesuisse

Seien Sie dabei, vernetzen Sie sich und tauschen Sie sich mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung über die räumliche Entwicklung der Region aus.

Der Fachkongress findet am Dienstag, 27. September 2022, 13.30 bis 18.30 Uhr, auf dem Bachgraben-Areal Allschwil (Switzerland Innovation Park, Basel Area, Main Campus, gleich neben dem Swiss Tropical and Public Health Institute) statt.

Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie via diesen QR-Code. Gerne können Sie sich auch per Mail an veranstaltungen@hkbb.ch wenden.